Wir verwenden eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern, um Ihnen ein optimales Benutzererlebnis zu bieten. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung solcher Cookies einverstanden.

Europa League Wetten

Europa-League-Wetten: Hochspannung im Kampf um Europas kleine Krone

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Als die Europa League im Jahr 2009 offiziell den UEFA-Cup ersetzte, ahnte niemand, welche Bedeutung der Wettbewerb nach dem Rebranding gewinnen sollte. Jetzt wird die Europa League international fast mit so viel Interesse verfolgt wie die Champions League. Das liegt auch an den großen Klubs, die Jahr für Jahr antreten. Wenn auch Sie sich donnerstags in schöner Regelmäßigkeit von den Spielen der Europa League faszinieren lassen, sind Sie bei Interwetten genau richtig.

Große Namen auf der Siegerliste der Europa League

Schon die Siegerliste der vergangenen Jahre zeigt, welche Kaliber sich alljährlich im europäischen Wettbewerb tummeln. Atletico Madrid und der FC Sevilla gewannen je dreimal den Pokal, während der FC Chelsea zweimal erfolgreich war. Immerhin je einmal konnten zudem der FC Porto und Manchester United triumphieren. Auf einen Sieg eines deutschen, österreichischen oder Schweizer Klubs warten die Fans leider noch vergeblich.

Dabei stehen die Chancen nicht allzu schlecht. Die Verteilung der Startplätze über die UEFA-Fünfjahreswertung lässt jeweils drei Teilnehmer aus Deutschlands Bundesliga, Österreichs Bundesliga und der Schweizer Super League an den Start gehen. Schon in der Gruppenphase gibt es immer wieder Überraschungen von Mannschaften, mit denen kein Experte gerechnet hätte. Bestes Beispiel dafür ist der Siegeszug von Eintracht Frankfurt 2018/19, der erst im Halbfinal-Elfmeterschießen in London beim späteren Sieger FC Chelsea endete.

Einen besonderen Reiz erhält die Europa League in der K.o.-Phase mit Hin- und Rückspielen. Hier treten neben dem Erst- und Zweitplatzierten der Vierergruppen A bis L noch die Absteiger aus den Champions-League-Gruppen in die Europa League ein. Im Normalfall sind hier mindestens ein oder zwei große Kaliber der Fußballwelt dabei. Entsprechend hoch ist die Spannung Woche für Woche in den Europa-League-Wetten.

Spielen Sie Ihr Wissen in Europa-League-Wetten aus

Wenn Sie Spiele von Klubs wie Eintracht Frankfurt verfolgen oder sich besonders gut bei Ihrem eigenen Verein auskennen, sollten Sie genau dieses Wissen bei Interwetten ausspielen. Unsere Europa-League-Wetten ermöglichen Ihnen eine Vielzahl von Wettoptionen, mit denen viel mehr möglich ist, als nur den Sieger des Spiels vorherzusagen. Vielmehr können Sie auf die Anzahl der Tore oder das exakte Ergebnis setzen, den Spielverlauf prognostizieren, und auf einen Hattrick des Topstürmers tippen. Geben Sie Ihren gewünschten Einsatz in das Feld ein und wir zeigen Ihnen anhand unserer besten Europa-League-Quoten sofort an, welchen Gewinn Sie bei einer erfolgreichen Wette erwarten können.

Im Gegensatz zur Champions League, in der in den letzten Jahren ein Offensivspektakel angesagt war, stehen in der Europa League vor allem die Defensivreihen im Fokus. In den letzten fünf Saisons fielen stets zwischen 2,61 und 2,76 Toren pro Spiel. Vor allem bei Wetten auf die Toranzahl lohnt es sich, diese Statistiken zu beachten. Dazu kommt, dass einige Klubs aus den großen Ligen wie England und Spanien ihre Topspieler für den Ligaalltag schonen. Auch auf diese Art und Weise kommen immer wieder unerwartete Ergebnisse zustande. Behalten Sie hier den Überblick, so befinden Sie sich auf einem guten Weg, unsere Europa-League-Quoten in bares Geld umzuwandeln.

Diese Europa-League-Wetten sind ebenfalls möglich

Sie können bei Weitem nicht nur auf ein einzelnes Spiel wetten. Besonders beliebt sind in der Europa League ebenfalls Langzeitwetten. Diese können Sie zum Beispiel auf den Sieger des Wettbewerbs abschließen. Wie Sie an den vergangenen Gewinnern ablesen können, sind es vor allem spanische und englische Vereine aus La Liga und der Premier League, die in der K.o.-Runde ihre Stärke ausspielen. Entsprechend werden Sie meist höhere Europa-League-Quoten vorfinden, wenn Sie auf einen Außenseiter als Triumphator wetten.

Neben dem Sieger sind Langzeitwetten auf den Torschützenkönig besonders populär. Überraschenderweise setzen sich hier nur selten Spieler des späteren Gewinners durch. Eine Ausnahme stellen Olivier Giroud und Falcao dar. Erstgenannter holte sich die Krone 2018/19 mit Chelsea, während der Kolumbianer als Rekordtorschütze (30 Treffer) sowohl mit Porto (2010/11) als auch Atletico Madrid (2011/12) den Titel gewann.

Stellen Sie Ihr Fachwissen unter Beweis

In den Europa-League-Wetten von Interwetten kommt es vor allem auf eines an: Sie. Nur mit der richtigen Strategie werden Sie sich am Ende als erfolgreicher Experte beweisen. Völlig egal, ob Sie letztlich Einzelwetten, Kombiwetten und Systemwetten abschließen oder sich der atemberaubenden Spannung der Livewetten hingeben: Die Europa League hat auch in dieser Saison wieder viel zu bieten. Bei Interwetten sind Sie immer direkt am Puls des zweitgrößten Europapokals, der im Laufe der Jahre schon so viele spannende Geschichten schrieb.

Sie entscheiden, ob Sie am Ende selbst zum großen Gewinner werden oder sich die unerwarteten Wettausgänge am Ende durchsetzen. Tippen Sie jetzt auf die Europa League bei Interwetten!