Wir verwenden eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern, um Ihnen ein optimales Benutzererlebnis zu bieten. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung solcher Cookies einverstanden.
Dienstag, 01. September 2020

Deutschland – Spanien - 03.09.2020

Nations League: Deutschland – Spanien um 20:45 Uhr

Im dicht gedrängten Fußball-Kalender geht es Schlag auf Schlag! Schon am Donnerstagabend startet die Nations League in ihre zweite Saison und wird gleich mit einem Spitzenspiel der Liga A eingeleitet: Deutschland trifft auf Spanien. Bundestrainer Joachim Löw verzichtet auf einige Champions-League-Akteure aus München und Leipzig – unter anderem fehlen die Königsklassen-Sieger Serge Gnabry, Leon Goretzka, Joshua Kimmich und Manuel Neuer im Aufgebot. Mit Robin Gosens, Florian Neuhaus und Oliver Baumann könnten drei Spieler gegen Spanien oder die Schweiz ihr Debüt geben, speziell Erstgenannter wird wohl ziemlich sicher seinen ersten Länderspieleinsatz feiern: Gosens spielte in der vergangenen Saison bei Atalanta am linken Flügel groß auf und sorgte neben starken Defensivleistungen auch in der Offensive für zehn Treffer und acht Assists. Der erste Nations-League-Wettbewerb verlief für die Deutschen nicht ganz zufriedenstellend: In einer starken Gruppe landete man am Ende hinter den Niederlanden und Frankreich nur auf dem dritten Platz. In der EM-Qualifikation gab sich die deutsche Nationalelf hingegen keine Blöße und qualifizierte sich als Gruppensieger.

Weltmeister 2014 gegen Weltmeister 2010

Auch die spanische Nationalmannschaft wird mit ein paar frischen Gesichtern antreten. Nationaltrainer Luis Enrique, der die spanische Auswahl seit November 2019 betreut, nominierte einige junge Spieler für die Länderspiele gegen Deutschland und die Ukraine: Unter anderem winkt Barça-Supertalent Ansu Fati, Manchester-City-Innenverteidiger Eric García sowie -Neuzugang Ferrán Torres ein Debüt in der Elf der Furia Roja. Bei der ersten Auflage der Nations League verpassten die Spanier den Sprung ins Finalturnier knapp: Hinter Gruppensieger England und vor Kroatien belegten die Iberer den zweiten Tabellenrang. Die Qualifikation für die Europameisterschaft meisterte man jedoch souverän und sicherte sich das EM-Ticket wie der kommende Gegner über den Gruppensieg – Spanien blieb dabei sogar unbesiegt! Im Rahmen eines Pflichtspiels trafen beide Nationen zuletzt im Halbfinale der Weltmeisterschaft 2010 aufeinander: Die Spanier gewannen mit 1:0 und holten daraufhin auch den Titel. In der Nations League geht es für beide Top-Mannschaften hauptsächlich um Weltranglistenpunkte für die Auslosung der WM-Qualifikation – weiters wird der Wettbewerb aber auch die Chance auf einen WM-Startplatz bieten: Zwei Nationalteams können sich über die Nations League für die europäischen WM-Playoffs qualifizieren. Wählen Sie aus unserem Sportwetten-Angebot und tippen Sie mit!

Sportwetten-Tipp: Deutschland – Spanien

Tippspielfakten:

  • Deutschland hat keines seiner letzten 5 Spiele verloren.
  • Spanien hat keines seiner letzten 11 Spiele verloren.
  • Für Deutschland steht die Siegesserie bei 3 Spielen.

Jetzt wetten!

Kategorie