Wir verwenden eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern, um Ihnen ein optimales Benutzererlebnis zu bieten. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung solcher Cookies einverstanden.
Mittwoch, 16. September 2020

FC Bayern – Schalke 04 - 18.09.2020

Deutsche Bundesliga: FC Bayern – Schalke 04 um 20:30 Uhr

Die Deutsche Bundesliga ist zurück! Am Freitagabend erfolgt beim Eröffnungsspiel der Anpfiff zur Bundesliga-Saison 2020/21: Der FC Bayern empfängt Schalke 04. Mit dem Titelverteidiger aus München steht im Auftaktspiel gleich der große Gejagte auf dem Rasen: Die Heimmannschaft ist auch in diesem Jahr der absolute Topfavorit auf die neunte Meisterschaft in Folge! In der letzten Spielzeit konnten die Bayern mehr als nur die Meisterschale in die Höhe stemmen – der deutsche Rekordmeister gewann mit Bundesliga und DFB-Pokal nicht nur beide nationalen Titel, sondern krönte die herausragende Saison zudem mit der Champions-League-Trophäe. Trainer Hansi Flick, der das Team im vergangenen Herbst nach einem etwas holprigen Start von Niko Kovač übernahm, hat aus den Münchner die momentan wohl dominanteste Elf Europas gemacht: 2020 haben die Bayern kein einziges Mal verloren, insgesamt ist der Klub seit 30 Pflichtspielen ungeschlagen und konnte die letzten 21 Partien allesamt gewinnen! Mit Leroy Sané steht ein prominenter Neuzugang vor seinem Debüt im Bayern-Trikot. Für den 24-Jährigen, der im Sommer von Manchester City an die Säbener Straße wechselte, ist der Auftakt nicht nur deshalb ein ganz besonderes Spiel: Der Nationalspieler wurde in der Knappenschmiede zum Fußballprofi ausgebildet und trifft nun bei der Bundesliga-Rückkehr gleich in der ersten Runde auf seinen Jugend-Verein.

Startet der Triple-Sieger standesgemäß?

Beim Gegner des Serienmeisters sind die Erwartungen wohl etwas gedämpft: Trainer David Wagner ist im Laufe der letzten Saison stark unter Druck geraten. Schalke 04 spielte eine mehr als zufriedenstellende Hinrunde, überwinterte auf dem fünften Platz und befand sich damit sogar mitten im Kampf um die Europacup-Plätze. Doch im Frühjahr folgte der große Einbruch: In 17 Spielen holten die Knappen lediglich einen mickrigen Sieg und landeten in der Rückrundentabelle auf dem vorletzten Rang. Nur Absteiger Paderborn holte in der zweiten Saisonhälfte weniger Zähler! Mit der zwölften Gesamtplatzierung kamen die Schalker zwar relativ glimpflich davon – man darf jedoch gespannt sein, welche Spuren der Negativtrend der vergangenen Monate in der Mannschaft hinterlassen hat. Der letzte Pflichtspielsieg der Königsblauen liegt lange zurück: Anfang Februar setzte man sich in der Nachspielzeit des DFB-Pokals gegen die Hertha durch, der letzte Bundesliga-Erfolg gelang Mitte Januar gegen Gladbach. Auf dem Transfermarkt hat sich Schalke mit zwei Angreifern verstärkt: Vedad Ibišević kam ablösefrei aus Berlin nach Gelsenkirchen, Gonçalo Paciência wurde von Frankfurt ausgeliehen. Mit Daniel Caligiuri (Augsburg), Weston McKennie (Juventus) und Alexander Nübel (Bayern) hat man auch namhafte Abgänge zu verzeichnen. Gelingt Schalke die Sensation oder startet der Titelverteidiger mühelos in die neue Saison? Wählen Sie aus unserem Sportwetten-Angebot und tippen Sie mit!

Sportwetten-Tipp: FC Bayern – Schalke 04

Tippspielfakten:

  • Der FC Bayern hat die letzten 8 Duelle gegen Schalke 04 gewonnen.
  • Im eigenen Stadion haben die Bayern eine stolze Bilanz von 11 Spielen ohne Niederlage gegen Schalke.
  • Der letzte Sieg gegen die Bayern gelang Schalke im Jahr 2011 im DFB-Pokal-Halbfinale.

Jetzt wetten!

Kategorie